WIFT Berlin | Exklusive Preview ALL MY LOVING

©Port au Prince Films

 

Hauptdarstellerin und Drehbuchautorin Nele Mueller-Stöfen im Gespräch nach der Filmvorführung.

In ALL MY LOVING erzählt der preisgekrönte Regisseur Edward Berger mit feinem Gespür für menschliche Unzulänglichkeiten, differenziert und in leisen Tönen von den Verirrungen und Verletzungen, die die drei Geschwister (hochkarätig besetzt mit Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen und Hans Löw) daran hindern einfach nur glücklich zu sein. ALL MY LOVING wurde bei den 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin uraufgeführt und amüsierte das Berlinale-Publikum mit seiner subtilen Eleganz und dem leisen Humor.

Mit Drehbuchautorin und Hauptdarstellerin Nele Mueller-Stöfen wollen wir auf Spurensuche gehen: Wie kam sie auf die Idee zu ALL MY LOVING? Wie ist der Schaffensprozess beim Schreiben eines Drehbuchs? Wie fühlt es sich an die eigenen Worte zu spielen? Und wie fühlt es sich an, den fertigen Film auf der Leinwand zu erleben?

Weitere Infos und Trailer unter: www.allmyloving-film.de


Für die folgenden Termine in Anwesenheit von Hauptdarstellerin und Drehbuchautorin Nele Mueller-Stöfen halten wir begrenzte Gästelistenplätze bereit. Anmeldung bitte per E-Mail an frankfurt@wiftg.de.

Hamburg | 19. Mai 2019 | 20.00 Uhr
Kino: Abaton, Allende-Platz 3, 20146 Hamburg

Berlin | 20. Mai 2019 | 20.30 Uhr
Kino: Delphi Lux, Kantstraße 10, 10623 Berlin

Dresden | 21. Mai 2019 | 20.00 Uhr
Kino: Schauburg, Königsbrücker Str. 55, 01099 Dresden

München | 22. Mai 2019 | 20.00 Uhr
Kino: City 1, Sonnenstraße 12, 80331 München

Nele Mueller-Stöfen ©Jeanne Degraa


Datum
Montag, 20. Mai 2019

Uhrzeit
20:30 Uhr

Ort
Delphi Lux, Kantstraße 10, 10623 Berlin