SoundTrack_Cologne 2024

Köln | 02.07-05. Juni 2024

WIFT bei der SoundTrack_Cologne

Wie in jedem Jahr wird WIFT wieder mit vielen Komponistinnen und Speakerinnen bei der SoundTrack Cologne vertreten sein. Wir sind u.a. Kooperationspartnerinnen der FEMALE FILMCOMPOSER CLASS und des MATCHMAKING FOR WOMAN IN MEDIA & MUSIC.  

WIFT Mitglieder erhalten Rabatt auf die Festival-Akkreditierung. Der Rabattcode kann unter info@wiftg.de erfragt werden.

Nähere Infos auf unserer Webseite und auf der Seite der SoundTrack-Cologne.

 

FEMALE FILMCOMPOSER CLASS FÜR FRAUEN IN DER MEDIENMUSIK
Köln | 04. – 06. Juli 2024

Nur 6% betrug der Anteil der Filmkomponistinnen in der deutschen TV-Fiction von 2015-2022, lediglich 11% der TV-Fiction in Europa wurde 2022 von Frauen vertont – stellt das European Audiovisual Observatory in seiner aktuellsten Untersuchung von 2024 fest. Um diesen Zahlen etwas entgegenzusetzen, führt die SoundTrack_Cologne nun zum vierten Mal die Female Film Composer Class (FFCC) durch. Es ist das einzige derartige Veranstaltungsformat in der deutschen Medienmusikbranche, das sich auf die Bedürfnisse von komponierenden Frauen in Film und TV richtet.

Die FFCC richtet sich vor allem an Film-, TV- und Medienkomponistinnen, aber auch an Musikerinnen, Tonmeisterinnen, Musikproduzentinnen, Musiksupervisorinnen, Filmmusikagentinnen, Musikverlegerinnen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 200 Euro inkl. Mwst. und umfasst das komplette Programm von SoundTrack_Cologne und der Female Film Composer Class. Die Initiative Musik hat zwei Stipendien ausgelobt, die GEMA vergibt zwei Freiakkreditierungen.

Weitere Informationen: https://www.soundtrackcologne.de/female-film-composer-class/

Das komplette Programm kann hier heruntergeladen werden : https://www.soundtrackcologne.de/media/5394/240503-femalefilmcomposerclass.pdf

 

MATCHMAKING FOR WOMEN IN MEDIA – SOUNDTRACK_COLOGNE 21
Köln | 04 Juli |14:30-15:30

Im Rahmen von SoundTrack_Cologne 21 findet dieses Jahr, in Kooperation mit WIFT und AWFC, das Matchmaking for Women in Media & Music statt, das darauf abzielt, Komponistinnen und Sounddesignerinnen mit Regisseurinnen, Musikberaterinnen, Verlegerinnen und Produzentinnen zusammenzubringen.

Darüber hinaus finden im Rahmen des Kongresses ein weiteres Dutzend Networking-Aktivitäten statt.

 

SOUNDTRACK_COLOGNE 21 – PROGRAMM
Köln | 03. – 06. Juli 2024

Mit über 60 Panels, Workshops, Case Studies und Networking-Aktivitäten geht SoundTrack_Cologne (STC) in diesem Jahr in seine 21. Ausgabe. Der zweifache Oscar-Preisträger Gustavo Santaolalla (Brokeback Mountain ·Babel), der bei der SoundTrack_Cologne den Preis für sein Lebenswerk erhält, wird u.a. sein jüngstes Projekt, die Netflix Serie „Liebes Kind“, beleuchten.

Auch für den ganztägigen Schwerpunkt Composing for Video Games (Mittwoch, 3. Juli) hat STC bereits die Teilnahme namhafter Komponisten bestätigt: Tom Salta, ASCAP-Preisträger und BAFTA-nominiert (Deathloop), Stephen Barton und Gordy Haab, 2024 GRAMMY-Gewinner (Star Wars Jedi: Survivor) und Petri Alanko, dreifach BAFTA-nominiert (Alan Wake I und II).

Am dritten Veranstaltungstag (Freitag, 5. Juli) findet die AI MusicCon im Rahmen der SoundTrack_Cologne statt. In 17 Einzelveranstaltungen behandelt sie u.a. Themen wie Rechtssichere Nutzung von KI Tools zur Komposition, Workshops zum Schreiben von Musik mit KI, Mischung und Überarbeitung von Aufnahmen mit Hilfe von KI

WIFT-Mitglieder erhalten einen Rabatt auf die Festival-Akkreditierung. Der Rabattcode kann unter info@wiftg.de angefordert werden.

Alle Infos zum Festival, aktuelle Ausschreibungen und Akkreditierungen finden Sie hier: https://www.soundtrackcologne.de/

 

FREIE WORKSHOPS FÜR KULTURVERANSTALTER im Juni

Am 6. und 7. Juni bietet SoundTrack_Cologne zwei kostenlose Workshops für Kulturveranstalter und Mitarbeiter im Kulturbereich an:

Digitales Marketing und Analysen
06. Juni | 10:00 a.m. – 2:30 p.m. 

Ort: Bürgerhaus Stollwerck (Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln)
https://www.soundtrackcologne.de/forms/the-art-of-digital/

Zielgruppenentwicklung mithilfe von Besucher- und Nicht-Besucherbefragungen
07. Juni | 10 – 14:30h

Ort: O-Ton Cologne (Kyllstrasse 7A, 50678 Köln)
https://www.soundtrackcologne.de/forms/visitor-and-non-visitor-surveys-workshop/

Jeder der Workshops ist als vierstündiger Crashkurs geplant, der darauf abzielt, den Erfolg kultureller Projekte durch ein besseres Verständnis ihres jeweiligen Publikums, sowie der Anwendung grundlegender Verbesserungsstrategien zu fördern.

Die Workshops sind Teil des von Erasmus+ geförderten Projekts RED: Re-Educating Digitization, das sich auf Schulungen zu digitalen Tools und Zielgruppenbefragungsstrategien konzentriert und in Zusammenarbeit mit dem MusicFilmFestivalNetworks entwickelt wurde

Die Teilnahme ist kostenlos · Eine Anmeldung ist erforderlich unter den obigen Links.

 


Datum
Dienstag, 02. Juli 2024

Ort
Köln