WIFT Berlin | Jour fixe April: Künstlerinnen in der Neuen Nationalgalerie

 

Berlin // 24.04.2024 // 16.15 – 18 Uhr
Jour Fixe Berlin – Künstlerinnen in der Neuen Nationalgalerie

 

Dank einer Kooperation mit Art Breakers  https://www.art-breakers.de/ werden wir diesmal  in den Genuss einer speziell für uns Berliner WIFT Frauen konzipierten Führung  in der Neuen Nationalgalerie kommen. Unser Guide Katharina Raab wird uns kompetent und unterhaltend durch die Ausstellungen der Neuen Nationalgalerie führen. Der Schwerpunkt wird dabei auf Werken von Künstlerinnen liegen. 

Die Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist durch eine Vielfalt an Materialien, Medien und Methoden bestimmt. Gleichzeitig stand kaum eine Ära so unter dem Zeichen von Teilung und Zerrissenheit, aber auch Erneuerung: „Zerreißprobe. Kunst zwischen Politik und Gesellschaft“ heißt die Sammlungspräsentation der Neuen Nationalgalerie zur Kunst nach 1945 bis zur Jahrtausendwende.
Als das Museum 2021 nach der Generalsanierung wiedereröffnete, lag der Anteil an weiblicher Kunst bei beklagenswerten 19 Prozent. Mittlerweile sind es 25 Prozent. 

Katharina wird mit uns erfreulicherweise auch einen Blick in die aktuellen Sonderausstellungen zu Josephine Baker und Lucy Raven werfen.

Die Baker Ausstellung „ Icon in Motion“ reflektiert die veränderte Rolle der afro-amerikanischen Künstlerin in unserem zeitgenössischen Diskurs und die Art und Weise, wie wir historische und gegenwärtige Menschen und öffentliche Persönlichkeiten beschreiben und über sie sprechen.
Lucy Raven setzt mit ihrer Videoinstallation „Ready Mix“ (2021), die Arbeit, Technologie und verborgene Mechanismen von Macht ins Zentrum ihrer Arbeit. 

Danach werden wir in ein Restaurant gehen und uns weiter austauschen und vernetzen. 

 

ACHTUNG: Mitglieder only. Den Eintritt bezahlt jedes Mitglied selbst, die Infos dafür erfolgen nach verbindlicher Anmeldung per Email: info@wiftg.de

Die Führung selbst ist für uns umsonst, aber es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. 

Informationen zu den Ausstellungen und der Neuen Nationalgalerie gibt es hier:

https://www.smb.museum/museen-einrichtungen/neue-nationalgalerie/home/

Regulär: 16 Euro
Ermäßigt: 8 Euro

Jeden 24. des Monats findet der Berliner Jour fixe statt. 

Der WIFT Jour fixe ist ein Netzwerktreffen von Women in Film and Television Germany. Einmal im Monat sind Mitglieder dazu eingeladen sich bei Kaffee und Kuchen, beim Picknick oder gemeinsamen Museumsbesuch zu vernetzen und auszutauschen. Mehr Informationen zum April Jour fixe folgen.


Datum
Mittwoch, 24. April 2024

Uhrzeit
16:15 – 18:00 Uhr