Lydia Richter

Lydia Richter

Repräsentantin

Beruf
Creative Director, Script Writer, Podcaster & Actress

Stadt
Hamburg

Lydia Richter ist Schauspielerin, Moderatorin, Drehbuchautorin, Creative Director und Podcasterin. Seit 2008 arbeitete Lydia im Bereich Konzeption und Design für unterschiedliche Agenturen wie Kolle Rebbe,
TBWA oder Leagas Delaney in Hamburg. Bis heute konnte sie als Designerin einige Auszeichnungen gewinnen, wie zum Beispiel die Nominierung für den „Store of the Year“, den „Comprix-Award“ oder den „German Brand Award“. 

Seit 2015 arbeitet Lydia als Schauspielerin und Moderatorin. Unter anderem für den ZDF („Notruf Hafenkante“), ARD („Die Pfefferkörner“), RTL („GZSZ“) und TLC („Haustyrann“).  Derzeit moderiert sie eine vegane Kochshow in Kooperation mit „Keimling Naturkost“. Von 2016-2017 lebte Lydia in L.A. Sie nahm Schauspielunterricht (Bernard Hiller, Acting Coach von Leonardo Dicaprio, Cameron Diaz) und lernte in mehreren Seminaren das Drehbuchschreiben ( Autor der Serie „Shameless“). Nebenbei absolvierte sie ein 10-monatiges Leadership-Programm (Absolventen u.a.: Lana & Lilly Wachowski „Matrix“). 2018 war sie Jurymitglied bei dem Hackathon „Cinema Journey“ von Weischer Media und war Gastdozentin bei „ecomex“ in Berlin und hielt Vorträge zum Thema „Steal like an Artist“.

Seit 2020 hat Lydia ihren eigenen, mittlerweile erfolgreichen Podcast „Sharing is Caring“, wo sie Schauspieler/innen, Caster/innen wie Bo Rosenmüller, Gründer/innen und Auor/innen wie Anne Heintze (Hochsensibilität) zum Thema kreative Potentialentfaltung interviewt. Zudem finalisiert sie gerade ein Drehbuchprojekt, dass 2021 umgesetzt werden soll. 

Zusammen mit Kim Seidler ist Lydia verantwortlich für den WIFT-Podcast, der im Januar 2021 on air gehen soll. Denn ihr liegt es sehr am Herzen, dass Frauen in der Film-, Fernseh- und  Medienbranche gesehen werden und ihre Stimme gehört wird.