Catherine Lieser

Catherine Lieser

Vorstand | Board Member

Stadt
Berlin

Kontakt
catherine.lieser@wiftg.de

Websites
www.catherinelieser.com
www.catherinelieserportraits.com

Catherine Lieser studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film in München und ist als Geschäftsführerin der Berufsvereinigung Filmton e.V. (bvft) sowie als freie Fotografin tätig. Als Fotografin arbeitet sie im Auftrag von Unternehmen und Agenturen sowie an einem freien Projekt, mit dem Titel „Not Conceptual. Life“. Darin portraitiert sie Personen, die sich jenseits stereotyper und normativer Rollenbilder bewegen. Die Portraitreihe wurde mehrfach ausgestellt und Einzelbilder können als Kunstdrucke erworben werden.

Es gibt ein Interview mit ihr für den WIFT Podcast.

Catherine Lieser engagiert sich seit 2018 für WIFT.

Panelteilnahmen

2022 | Panelistin, „#MeToo in der internationalen Filmindustrie“ (Taiwan Film Festival Berlin/Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit)

2022 | „Mehr Schauspielerinnen über 50 in Kino, Streaming und Fernsehen“ (WIFT, BFFS, Götz George Stiftung, Hofer Filmtage)

2021 | Panelistin, „Eyes Wide Shut“ (Filmfest Bremen)

2020 | Panelistin, „Intimität vor der Kamera“ (DAFF)

2019 | Moderation „Frauenrechte „Wo stehen wir, was liegt noch vor uns?““ (WIFT, BFFS, PKR)