Elena Kirchberg

Elena Kirchberg

Beruf
Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Film- und Medienrecht

Im Vorstand von WIFTG von November 2013 bis November 2015

WIFT Germany war für mich die Chance, in ein offenes Film- und Medien-Netzwerk voller spannender und engagierter Frauen einzutauchen und viele wunderbare Kontakte daraus zu ziehen. Ich erlebe täglich, wie bereichernd das Netzwerken ist, und möchte den Austausch unter den Film- und Medien-Frauen weiter fördern, deswegen habe ich mich für WIFT eingesetzt. Und dieses Engagement hat mir viele Türen geöffnet: Ich habe sowohl beruflich meine wertvollen WIFT-Kontakte nutzen können als auch persönlich über WIFT Germany wunderbare neue Freundschaften geschlossen – und dadurch ganz nebenbei eine Tagesmutter für meine kleine Tochter gefunden. 

Meine Arbeit für WIFT war zeitlich beanspruchend, aber sehr bereichernd.