Beruf
Angela Spizig - culture media cologne | literatur film photographie | Moderation

Als ehemalige Kölner Bürgermeisterin habe ich mich neben der Kultur und den internationalen Beziehungen der Stadt besonders für die Film- und Medienszene der Stadt engagiert und entsprechende Netzwerke unterstützt. Daher interessierten mich auch immer schon die Veranstaltungen von WIFT Germany. Denn als Teil eines internationales Netzwerks überrascht WIFT Germany stets mit großartigen Veranstaltungen, zu denen hochkarätige nationale und internationale Filmemacherinnen kommen – dies sorgt für einen direkten, spannenden und wertvollen Austausch. Gerade das WIFT Germany Panel im Berliner Meistersaal empfinde ich jedes Jahr als große Freude und Bereicherung. Hier bietet WIFT Germany Film- und Medien-Macherinnen nicht nur während der Berlinale eine ideale Möglichkeit, internationale Kontakte zu knüpfen, sondern auch darüber hinaus voneinander zu profitieren und gemeinsame Projekte voranzutreiben.